Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Zell am Neckar

Altarkreuz - Detail

Altarkreuz - Detail

 

Gemeinde bauen in Zeiten schwindender Ressourcen ...

... Impulse gewinnen, einander wahrnehmen, gemeinsam unterwegs sein.

Sie erhalten hier einen ersten Einblick in das Leben unserer Kirchengemeinde und können sich über Gottesdienste und Veranstaltungen informieren.

Für Ihre Anregungen steht Ihnen unser Gästebuch zur Verfügung.
 
Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen wollen, schreiben Sie uns einfach eine Mail, rufen an, oder kommen vorbei.

Pfarramt Zell am Neckar
Kirchstraße 11/1
73730 Esslingen

Tel. 0711/36 61 12
pfarramt.zell-am-neckar(at)elkw.de

Zum Evangelischen Kirchenbezirk Esslingen:

http://www.ev-kirche-esslingen.de/ 

Zur Katholischen Kirchengemeinde Zell am Neckar:

http://www.katholische-kirche-esslingen-zell.de/

 

 

Aktuelle Meldungen auch aus unserer Gemeinde alle

15.06.16 Anerkennung und Wertschätzung der Ehrenamtlichen

Sparen und dabei Gutes tun - das ist der Zweck, den die Sparda-Bank Baden-Württemberg mit ihren Gewinnspar-Losen verfolgt. Auch in der Esslinger Filiale werden diese Lose verkauft, von denen ein Anteil einem sozialen Zweck zu Gute kommt. Davon profitiert in diesem Jahr das Hospiz Esslingen. 4500...

mehr

30.03.16 Ein Ort, wo eine Zeit lang weitergelebt wird

„Meine Frau hatte im Hospiz noch eine gute Zeit, obwohl es ihr sehr schlecht ging. Von hier ging ich immer leichten Herzens nach Hause“, erzählt Wolfgang Hausmann, dessen Frau Johanna im Januar mit 57 Jahren im Hospiz Esslingen verstarb. Diese guten Erfahrungen haben ihn bewogen, das Hospiz zu...

mehr

16.02.16 Bildung und Begegnung in vielfältiger Form

Die Ökumenische Familienbildungsstätte Esslingen e.V. (FBS) will ein Haus der Bildung, Begegnung, Beratung und Begleitung sein. Und genau dies spiegelt sich auch im neuen Programm für das erste Semester 2016 wider. Gut 340 Kurse decken ein breites Spektrum unterschiedlichster Angebote für Menschen...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Jugendarbeit zukunftsfähig gestalten

    Für die im September beginnende Pilotphase des neuen Projektes „Kirche als lernende Gemeinschaft“ hat das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) Ilse-Dore Seidel beauftragt. Sie ist bisher Landesreferentin im CVJM Württemberg. Das Projekt soll drei Jahre laufen.

    mehr

  • Ein Geschenk an die Gesellschaft

    Die Zahl der Menschen, die sich in Chören und Posaunengruppen engagieren, ist enorm. Der Kirchenmusik in Württemberg scheint es ganz gut zu gehen. Das bestätigt auch der Landeskirchenmusikdirektor Matthias Hanke im Interview mit Jens Schmitt.

    mehr

  • Gemeinsam die Menschenwürde schützen

    Ulrich Enders, bisher Gemeindepfarrer in Michelbach an der Bilz, übernimmt das Pfarramt für Polizei- und Notfallseelsorge im Bereich Nord der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Enders folgt Kirchenrätin Eva-Maria Agster nach, die am 26. September nach 16 Jahren auf dieser Stelle in den Ruhestand verabschiedet wird.

    mehr