Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Zell

Lebendige Gemeinde für Jung und Alt ...

... Impulse gewinnen, einander wahrnehmen, gemeinsam unterwegs sein.

Sie erhalten hier einen ersten Einblick in das Leben unserer Kirchengemeinde und können sich über Gottesdienste und Veranstaltungen informieren.

Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen wollen, schreiben Sie uns einfach eine Mail,
rufen an, oder kommen vorbei.

Pfarramt Zell am Neckar
Kirchstraße 11/1
73730 Esslingen
Tel. 0711/36 61 12
pfarramt.zell-am-neckar@elkw.de

Meldungen aus der Kirchengemeinde Zell am Neckar und Umgebung

Eine Zeit der Besinnung - eine kurze Andacht von Pfarrer Maile

Sie können diese Andacht vom Anrufbeantworter unter der Telefonnummer 3580836 jederzeit anhören.

mehr

Opfer in Corona-Zeiten

Die aktuelle Corona-Krise stellt auch die Landeskirche bei scheinbar normalen Vor-gängen vor große Herausforderungen. Durch den Ausfall der Gottesdienste fallen auch die an diesen Sonntagen bzw. Feiertagen erbetenen Opfer weg. Viele wollen dennoch in dieser Zeit die notleidenden Menschen nicht...

mehr

Zusammenhalt in Zell

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

 

das Coronavirus verändert unser aller Leben. Aber auch wenn wir Sozialkontakte meiden sollen, können

wir in dieser Krise doch enger zusammen kommen - gerade jetzt!

Vor allem Menschen aus Risikogruppen wie Seniorinnen und Senioren oder Personen mit...

mehr

Veranstaltungen

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 04.07.20 | Eine Million Euro für den Mutmacher-Fonds

    Warmer Regen für den Mutmacher-Fonds: Die Evangelische Württembergische Landessynode hat am Freitag entschieden, eine Million Euro für das Hilfsprojekt von Diakonie und Landeskirche zur Verfügung zu stellen - und das mit sehr deutlicher Mehrheit.

    mehr

  • 03.07.20 | Landessynode setzt Tagung fort

    Seit Donnerstag und noch bis Samstag, 4. Juli, tagt die Württembergische Evangelische Landessynode im Stuttgarter Hospitalhof. Am Freitag geht es bei der hybriden Tagung mit spannenden Themen weiter.

    mehr

  • 02.07.20 | Singen ist wieder im Gottesdienst erlaubt

    Württembergs Protestanten dürfen ab Sonntag, 5. Juli, im Gottesdienst wieder singen, in Tauf- und Traugottesdiensten sogar einen Tag früher. Allerdings müssen sie dabei einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Das hat das Kollegium des Oberkirchenrats jetzt so beschlossen.

    mehr